Icemagic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Dieses Tutorial wurde eigens von mir erstellt
      19.12.2012
      und steht unter meinem Copyright.
      Jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig.
      Ich möchte Euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als Euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by Kniri
      Das Copyright der genutzten Materialien, liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für das PI 10
      aber auch mit vorherigen Versionen bastelbar.

      Dieses Tutorial ist nicht für Anfänger


      Icemagic





      Material




      1 Hgmuster
      Floatie
      Ellipse
      Schneeani

      2-3 Posertuben
      meine stammen wieder von

      MoniS.



      1 Silbermuster
      1 misted HG
      Meins stammt von

      Estrella




      Filter
      Xero-Improver 1x Landscape klicken
      Graphic Plus- Cross Shadow
      VM Natural-Sparkel
      Muras Seamless-Tiling with Shring

      Kürzel
      VGF = Vordergrundfarbe
      HGF = Hintergrundfarbe
      EO = Einzelobjekt
      EM = Ebenemanager
      ZST = Zauberstab
      BB = Basisbild


      Hast du alles dann können wir anfangen!


      1-
      Öffne das von mir erstellte HGMuster
      kopiere deinen misted HG
      einfügen in dein Bild
      schiebe es passend ins Bild
      aber so das man ein wenig noch von dem HGmuster sehen kann!
      auswahl-Alle
      Auswahl-Rand
      Randbreite 5 px - nach innen -Kasten-ok
      in Objekt umwandeln
      füllen mit schwarz
      alles einbinden!



      2.-
      kopiere die Ellipse©Kniri
      schiebe sie nach links und passe sie an
      verdoppeln-horizontal spiegeln und nach rechts
      Hole dir nun den Schnee ins PI
      alle Objekte auswählen
      und schiebe sie wie auf dem Screen
      und die Ellipsen über den Schnee
      jetzt wird es ein wenig aufwendig
      denn der Schnee in den Ellipsen muss du wegradieren
      dazu muss du im EM jede Ebene des Schnee`s wegradieren
      Bitte sauber und in Ruhe alles radieren



      ich habe einen Probetest im Gifani gemacht
      und somit danach den Rest noch wegradiert
      so sollte es jetzt aussehen :



      schließe alle Augen der Schneeani

      3.-
      Aktiviere das BB
      Leinwand gleichmäßig erweitern
      50 px in einer Farbe die nirgends bei dir im Bild vorkommt
      füllen mit deinem Silbermuster
      in Objekt umwandeln
      an oberste Stelle im EM schieben
      wende den Flter
      Graphic Plus- Cross Shadow-Standard an!
      VM Natural-Sparkel
      entscheide selber deine Werte
      Muras Seamless-Tiling with Shring



      nochmal VM Natural-Sparkel
      änder nur unten den Wert.



      lass diese noch aktiv und gebe ihr einen schönen Schatten!
      Leinwand erweitern
      2 px schwarz


      4.-
      Hole dir deine 1. Poser ins Pi
      und setze sie mittig ins Bild
      wende Xero Improver an und gebe ihr einen Schatten
      nun kopiere deine andren Poser/Tuben
      und füge sie passend in die Ellipse
      radiere alles andre weg was übersteht
      bei der linken habe ich die transparent etwas runtergestzt auf 25
      auch hier wende den Improver noch mal an
      Nun setze das Floatie noch in der Hand der mittleren Poser
      Schreibe den Text oder nehme meinen
      die Credist und dein WZ aufs Bild
      binde die oberen Ebenen als EO ein ausser die Animationen nicht
      abspeichern als Ufo oder PSD Datei
      Wechsel in den Gifanimator
      und animiere dein Bild

      verkleiner auf 850 px
      oder auf Forengröße


      FERTIG

      Tutorial & Design
      ©Kniri
      19.12.2012


      Dieses Tutorial ist registriert & getestet




      :tester02
      Hannah