Friends

    • PI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Dieses Tutorial wurde eigens von mir erstellt
      und steht unter meinem Copyright.
      Jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig.
      Ich möchte Euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als Euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by Kniri
      Das Copyright der genutzten Materialien, liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für das PI 10
      aber auch mit vorherigen Versionen bastelbar.


      Friends




      Dann lasst uns anfangen :wink:

      Material
      holt euch bitte 2 schöne Posertuben
      Meine sind von:

      Angi
      Angela.W

      Ich bedanke mich bei Angi und Angela.W
      das ich ihre Posertuben für
      meine Tutoriale nutzen darf!

      und diese

      Maske

      Filter Graphics plus





      Öffne eine Leinwand 600x500
      suche dir 2 Farben aus deine Tuben
      fülle nun deine Leinwand mit einem
      Farbverlauf deiner Wahl
      wende dann den Effekt .-Filtertextur an
      Durchscheinendes Glas
      Bearbeiten.-Maskenmodus
      holt euch die Maske ins Pi
      Kopieren
      Bearbeiten.-Füllen.-Bild
      Zwischenlage.-Bild einfassen,.ok
      Bearbeiten,.Maskenmodus
      in Objekt umwandeln
      Bearbeiten.-Füllen
      Farbverlauf..nur wechseln nun
      Rechte Maustaste
      Schatten
      5. Feld
      5
      102
      5.-ok
      alles einbinden.-




      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



      nun holt euch die Posertuben ins Pi
      verkleinert sie so das sie gut passen.....
      setze nun die erste Posertube
      ins untere Quadrat
      setze sie so das sie mit dem Kopf oben
      aus dem Quadrat rausragt.
      gebe ihr einen Rundumschatten
      Nachschärfen nicht vergesen!!



      Dasselbe machst du mit der anderen Posertube
      und setzt sie ins obere Quadrat
      ich habe ein wenig radiert an der oberen Posertube
      da sie ja auf das Quadrat wo es sich überschneidet lag
      auch hier einen Rundumschatten!





      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


      Auswahl alle
      Auswahl Rand
      Randbreite 5
      nach innen
      Kasten.-ok
      füllen mit deiner dunklen Farbe
      Web.-Schaltfläche.-jede Form
      Schrägengröße 5
      Schrägenweichheit 2.-ok
      bitte 2x anwenden!!!
      alles einbinden!!


      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



      Nun klicke mit dem Zauberstab in den Rändern
      des oberen Quadrates
      Plus anklicken.-Linie.-Ich hab Ähnlickeit auf 10



      Web.-Schältfläsche anwenden wie vorhin
      auch 2x bitte
      aktiv lassen
      Filter Graphics plus.-Cross Shadow Standarteinstellung

      setzt nun euer WZ und die Credite aufs Bild
      Schreibe nun noch noch einen Text unten rechts!
      alles einbinden

      Nun klickt mit dem Zauberstab ein wenig
      in dem Rand des Unteren Quadrates
      muss du ein wenig testen,....



      aktiv lassen
      in Objekt umwandeln
      Geh in den Ebenmanager und verdoppel es 2x
      so das du 3 Bilder hast im Ebenmanger
      Klick nun das 1. Bild an
      wende den
      Filter.-Xenofex 2 .-
      Settings,.Glimmer
      Werte
      7.95
      20
      10
      1
      100
      75
      ok

      im Ebenmanger das 1. Auge schließen.-
      klick das 2.an
      wieder den Filter anwenden
      nur das Randoom Seed ändern
      2. Auge schließen
      nun das obere Bild anklicken
      wieder den Filter anwenden
      randoom Seed ändern.-ok
      Auch dieses Auge schließen
      abspeichern als ufo 1



      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



      Wechsel nun in den Gifanimator
      suche dein eben abgespeichertes Bild
      Verdoppel es unten links 2x so das du 3 Bilder hast
      Klick nun unten links das 1. Bild an
      im Ebenmanger das 1. Auge unten öffnen
      unten links 2.Bild.-Ebenmanger 2.Auge
      unten 3.Bild.-Ebenmanger 3.Auge

      Abspeichern als Gifdatei

      FERTIG

      Hoffe es hat wieder Spass gemacht
      ©Tutorial by Kniri

      Dieses Tutorial ist registriert

      RegNr.Fis14Kii2010PII